Hier kommen nur die Spinatblätter der SoLaWi zum Einsatz. Die Stiele habe ich aufbewahrt und in einem späteren Rezept verarbeitet, dazu später mehr.  Dem Aufmerksamen wird auffallen das im Bild Reis und keine  Couscous zusehen ist.

Mezze-Bowl mit Grillpaprika und Koriander-Joghurt

Zutaten für 2 Personen

200 gCouscous
300 mlWasser
nach BeliebenSalz
1 TLfein abgeriebene Bio-Zitronenschale
1 ELRas el-Hanout (siehe unten)
120 gNussmischung (zum Beispiel Haselnuss, Mandeln, Chashewkerne)
240 gKichererbsen (gekocht oder Dose, Glas)
1/2 TLChiliflocken
1 1/2 TLfein abgeriebene Biol-Limette
2 ELLimettensaft
200 gBabyspinat
10 Stiele Koriander
2Knoblauchzehen
1Schalotte
300 gNaturjoghurt
1 TLgemahlener Kreuzkümmel
2rote Spitzpaprika
nach BeliebenPfeffer
2ELOlivenöl

4 Weizentortillas

250 mlWeizenmehl Type 405
1 TLSalz
30 mlÖl
80 ml Wasser, warmes, eventuell etwas mehr

Zubereitung

  • Mehl, Salz, Öl vermengen
  • nach und nach das lauwarme Wasser dazugeben und verkneten
  • Mindestens 15 Min. ruhen lassen
  • Für das Couscous 300 ml leicht gesalzen Wasser mit Zitronenschale und Ras el-Hanout aufkochen Couscous damit übergießen
  • Zugedeckt ca. 10 Minuten quellen lassen.
  • Nüsse in einer heißen Pfanne ohne zusätzliches Öl bei mittlerer Hitze hell braun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. (Wer die Nüsse nicht im ganzen mag kann sie gern zerkleinern nur nicht zu klein)
  • Kichererbsen in ein Sieb abgießen, gut abbrausen und abtropfen lassen.
  • Kichererbsen mit Chiliflocken, 1TL Limettenabrieb und 1 EL Limettensaft vermischen.
  • salzen
  • für den Koriander-Joghurt, 1 Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln oder pressen.
  • Joghurt mit Knoblauch, Kreuzkümmel, restlicher Limettenschale und restlichem Limettensaft vermischen und salzen.
  • den Spinat zupfen, waschen und trocken schütteln oder in einer Salatschleuder schleudern.
  • Korianderblätter abzupfen und grob schneiden.
  • Grill vorbereiten
  • die Paprikaschoten halbieren, Stiel und Kerne enfernen.
  • Paprika auf dem heißen Grillrost oder in einer Grillpfanne rundum von jeder Seite 3-4 Minuten rösten.
  • dann in einer Schüssel mit Olivenöl mischen, mit Salz und mit Pfeffer abschmecken
  • Tortillas portzionieren und ausrollen.
  • auf dem Grill oder in einer heißen Pfanne ca. 4 Min voon jeder Seite braten / grillen.
  • Den Spinat mit 1 Knoblauch und 1 Scharlotte abziehen und fein würfeln.
  • ganz kurz in etwas Ölivenöl anschwitzen und mit Salz Pfeffer und Muskatnus würzen

Anrichten

  • Couscous mit Kichererbsen, Spinat und Paprika in Bowls anrichten. Koriander-Joghurt darüber träufeln.
  • Die Mezze-Bowls mit Nüssen und Koriander bestreuen und mit Tortillas servieren.
Kategorien: Rezepte

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter