Du willst dabei sein und regionale Bio-Lebensmittel frisch und lecker direkt vom Bauernhof beziehen?

Du willst Teil einer Gemeinschaft von Ernteteilern werden, die regelmäßig mit Lebensmitteln vom Bauern versorgt werden und im Gegenzug den Bauernhof übers ganze Jahr unterstützen?

Du willst dabei sein bei Ernteteilern, die sich solidarisch verhalten bei der Erzeugung unserer Lebensgrundlagen und biologische, kleinbäuerliche Landwirtschaft stärken?

Wir freuen uns sehr über Interessierte! Schau Dir die Häufigen Fragen an oder nimm direkt Kontakt zu uns auf!

Du kannst einfach ein Mitglied werden und deinen Ernteteil abholen – oder du kannst aktiv mitmachen. Das ist ganz dir überlassen, du musst nicht selbst zum Gärtner werden! Aber du kannst hier sehr gern mitmachen und eigene Erfahrungen sammeln mit der Pflege und Ernte unserer Lebensmittel. All das leckere Gemüse schmeckt dann noch mal so gut!

Wie das geht, erfährst du hier:

Als Ernteteiler*in verpflichtest Du Dich, mindestens 12 Monate dabei zu sein, also über 12 Monate Deinen Bio-Landwirt Dieter zu unterstützen und parallel Deinen Ernteanteil zu erhalten. Aktuell sind alle Ernteteile vergebe, Du kannst Dich aber gern auf die Warteliste eintragen lassen.

Du hast die Wahl zwischen einem vollen und einem halben Anteil. Der volle Ernteanteil deckt in den üppigen Sommermonaten den Gemüsebedarf einer vierköpfigen Familie. Im Pflanzjahr 2021/2022, welches am 1. März 2021 startet, erhältst Du Deinen vollen Anteil für 120 Euro im Monat (halber Anteil für 70 Euro).

Schick gern eine E-Mail und wir melden uns schnellstmöglich bei Dir.